Installation des Add-Ins für Microsoft Office 2007: Speichern unter - PDF oder XPS

  1. Laden Sie das Add-In von der Microsoft-Homepage auf Ihren Computer.
  2. Gehen Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Datei gespeichert haben. Mit einem Doppelklick auf die Datei starten Sie die automatische Installation.
  3. Ignorieren Sie die Sicherheitswarnung und klicken Sie auf "ausführen".
  4. Bestätigen Sie die Microsoft-Lizenzbedingungen. Innerhalb weniger Sekunden ist die Installation des Add-Ins abgeschlossen.

Eine Word-Datei als PDF-Datei speichern

  1. Ergänzen Sie zuerst die Dokumenteigenschaften Ihrer Word-Datei (Autor, Titel, Schlüsselwörter). Diese Daten werden in die PDF-Datei übernommen und unter anderem von Suchmaschinen ausgelesen.
    Die Dokumenteigenschaften finden Sie unter "Office" (im Hauptfenster von Word links oben), dann "Vorbereiten/Eigenschaften".

  2. Zum Erstellen der PDF-Datei wählen Sie in der Schaltfläche "Office" (im Hauptfenster von Word links oben) "Speichern unter/Als XPS oder PDF veröffentlichen".
    Klicken Sie auf "Optionen" und setzen Sie ein Häkchen bei "ISO-19005-1-kompatibel (PDF/A)". Bei PDF/A handelt es sich um eine ISO-Norm für die Langzeitarchivierung von PDF-Dateien.
  3. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf "OK", um die Änderungen bei "Optionen" zu speichern.
  4. Klicken Sie jetzt auf "Veröffentlichen", um die Datei als PDF auszugeben. Wenn Sie das Häkchen bei "Nach dem Speichern das Dokument mit dem Standardprogramm öffnen" ausgewählt haben, wird die PDF-Datei nach dem Speichern automatisch angezeigt.

Zurück zur Hilfe zur PDF-Erstellung