Zugang zum Dokument

Jahnke, Bernd ; Seiz, Sandra ; Hinck, Thorsten:

Bewertung der Web-Usability aus Unternehmens- und Kundenperspektive - Eine empirische Untersuchung

Datei(en):

Download PDF 169kB  




Zitierfähiger Link: Bitte nutzen Sie diese URL, um auf das Dokument zu verlinken oder es zu zitieren:
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-36955
URL: http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/volltexte/2009/3695/
Weitere beteiligte Personen (Hrsg. etc.): Jahnke, Bernd
Fachgebiet/Einrichtung: 04 Abteilung Betriebswirtschaftslehre
Dokumentart: ResearchPaper
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum: 16.01.2009
Kurze Inhaltszusammenfassung auf Deutsch Viele Unternehmen stellen im Rahmen der Kundenorientierung die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden bei der Gestaltung ihrer Produkte oder auch ihres Webauftritts in den Mittelpunkt. Dabei wird die Usability und im Speziellen die Web-Usability zu einem immer wichtigeren Erfolgsfaktor. Allerdings verursacht die gebrauchstaugliche Gestaltung der Website auch Kosten. Entscheidend für Unternehmen bei der Schaffung einer erfolgreichen Webpräsenz ist daher, wie ihre Nutzer die Usability ihrer Webpräsenz bewerten und welche Wirkung eine benutzerfreundliche Website beim Kunden hervorruft.
Kurze Inhaltszusammenfassung auf Englisch Usability and especially Web-Usability is described as a factor of success at companies attempt to design products and websites which meet their customers’ needs. But designing usable websites also causes efforts. The thesis deals with the questions, how customers evaluate the usability of websites, which factors influence their evaluation and which advantages companies can gain of usable designed websites.
Kontrollierte Schlagwörter (Deutsch): Benutzerfreundlichkeit , Bewertung , Fragebogen
Freie Schlagwörter (Deutsch): Web-Usability , Kundenperspektive , Unternehmensperspektive
Freie Schlagwörter (Englisch): Web-usability , Evaluation , Customer perspective , Company perspective , Survey
DDC-Sachgruppe: Informatik
Lizenz: Lizenz-Logo  Veröffentlichungsvertrag ohne Print-on-Demand