Zugang zum Dokument

Engel, William E.:

Mnemonic Criticism and Renaissance Literature : a Manifesto

Datei(en):

Download PDF 1.640kB  




Zitierfähiger Link: Bitte nutzen Sie diese URL, um auf das Dokument zu verlinken oder es zu zitieren:
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-49416
URL: http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/volltexte/2011/4941/
Originalveröffentlichung: Connotations ; 00101,012
Fachgebiet/Einrichtung: 09 Seminar für Englische Philologie
Dokumentart: Aufsatz
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 1991
Publikationsdatum: 17.02.2011
Kurze Inhaltszusammenfassung auf Englisch In the essay it is suggested that it is in the interest of Renaissance scholarship to recover some of the assumptions underlying an on-going tradition involving mnemonic thought and practice. The manifesto aims to convince readers that the fluid movement of emblematic conceits and mnemonic devices between the realm of the purely symbolic and the material world deserves further scholarly attention and analysis.
Kontrollierte Schlagwörter (Deutsch): Renaissance , Erinnerung <Motiv> , Mnemonic
Freie Schlagwörter (Englisch): Memory , Art
DDC-Sachgruppe: Englische Literatur
ISBN: 0939-5482
Gedruckte Kopie bestellen: POD-Logo Print-on-Demand
Lizenz: Lizenz-Logo  Veröffentlichungsvertrag mit Print-on-Demand