Zugang zum Dokument

Bausinger, Hermann:

Germanistik als Kulturwissenschaft

Datei(en):

Download PDF 174kB  




Zitierfähiger Link: Bitte nutzen Sie diese URL, um auf das Dokument zu verlinken oder es zu zitieren:
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-55463
URL: http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/volltexte/2011/5546/
Originalveröffentlichung: Deutsch als Fremdsprachenphilologie in den nordischen Ländern, DAAD-Forum, 15, Bonn, 1982, S. 33-53
Fachgebiet/Einrichtung: Empirische Kulturwissenschaft
Dokumentart: Aufsatz
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum: 29.03.2011
Kurze Inhaltszusammenfassung auf Deutsch Germanistik und Kulturwissenschaft — eine solche Formulierung stellte zwei Bereiche unbefangen nebeneinander und gäbe die Möglichkeit, Überschneidungsflächen vorsichtig-neutral zu beschreiben. Germanistik als Kulturwissenschaft klingt demgegenüber verbindlicher, zielt auf eine Festlegung. Die Programmatik des Titels soll nicht zurückgenommen, aber er sollte auch nicht als ganz direkte Etikettierung verstanden werden. Um der allzu engen Auslegung zu entgehen, rette ich mich in die Freiheit extensiver grammatischer
Interpretation: gerade die kleinen Wörtchen sind in unserer Sprache oft außerordentlich vieldeutig, und dies gilt auch für die Apposition als.
Kontrollierte Schlagwörter (Deutsch): Germanistik , Kulturwissenschaften
DDC-Sachgruppe: Deutsch
Lizenz: Lizenz-Logo  Veröffentlichungsvertrag ohne Print-on-Demand